Einzelsitzungen

Der Ablauf

Unser erstes Kennenlernen findet entweder am Telefon oder –nach Terminabsprache- direkt vor Ort statt und ist kostenfrei (Dauer ca. 20-30 Minuten). 

 

In den ersten Sitzungen ist nach der Erstanamnese der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Therapeutin und Klient/in besonders wichtig. Dafür gibt es beispielsweise die Möglichkeit, sich auf die  beruhigende Präsenz der Alpakas einzulassen oder direkt in eine Gestaltsitzung einzutauchen. In allen Sitzungen werden wir auf das eingehen, was gerade da ist, also im Hier und Jetzt arbeiten. 

 

Als Grundstein all unserer Gespräche dient die klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Rogers. Einfühlvermögen, Wertschätzung und Echtheit werden hier als geltende Prinzipien für ein Miteinander besonders hervorgehoben. Weiterhin fließen – je nach Bedarf – weitere Methoden, wie die EMDR, Atem-, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen, meditative Techniken, Autogenes Training und Imaginationsübungen mit ein.

  

Da wir uns sowohl drinnen im Praxisraum als auch draußen in der Natur und –auf Wunsch- bei den Alpakas aufhalten, bringen Sie bitte angepasste Kleidung mit (z.B. bequeme Hose für eine bewegte Meditation oder Wanderschuhe für die Alpakas). 

 

Die Gesamtdauer einer Sitzung liegt ungefähr bei 60 – 90 Minuten, dabei ist ein Kombinieren der einzelnen Therapiemethoden möglich. Die Sitzungen werden - wenn nicht nach Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet wird - je nach gewählter Therapieform gesondert in Rechnung gestellt, meine Konditionen hierfür liegen zwischen 22 € bis 36 € / 30 Minuten.

 

Bitte planen Sie nach der Sitzung ein wenig persönlichen Freiraum zum Nachspüren ein.

 

Nähere Informationen zu meinen Konditionen erhalten Sie gerne auf Anfrage –

per Telefon oder per E-Mail

Für wen sind die Einzelsitzungen geeignet? - Indikationen

Der Schwerpunkt meines „Gestaltwiese“-Angebots liegt auf einer Stärkung des Ich-Gefühls und des Kontakts, verbunden mit einer Identitätsstärkung. Ansprechen möchte ich somit Menschen, die ein zweifelndes Selbstwertgefühl verspüren, wenig Bezug zur Realität, sich emotional zurückgezogen haben oder sich unsicher bzw. ängstlich im Kontakt oder Konflikt mit anderen Menschen zeigen.

 

Besonders folgende Diagnosen sprechen auf die von mir angebotenen Therapieformen an:

  • Schlafstörungen und andere Verhaltensauffälligkeiten
  • chronische und/oder psychosomatische Beschwerden
  • depressive Stimmungen, Burn-out-Syndrom
  • Traumatische Erlebnissse
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen, neurotische Störungen
  • Angstsymptome
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 

Diagnosen wie z.B. Depressionen dürfen nur außerhalb der akuten Phase in Absprache mit dem behandelnden Facharzt/der Fachklinik von mir therapeutisch begleitet werden.

Der Besuch der Gestaltwiese ist nicht geeignet für Menschen, die aktuell an schweren psychischen Erkrankungen (Psychosen) leiden oder für aktiv Suchtkranke.

 

Desweiteren wende ich mich mit meiner „Gestaltwiese“ an all diejenigen, die das Bedürfnis oder den Wunsch haben:

  • auf eigenen Füßen zu stehen und ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen
  • ihr Leben zu entschleunigen und zu entspannen
  • echte Freude zu empfinden und ein erfülltes, zufriedenes Leben anzustreben
  • unausgesprochene Gefühle und Sehnsüchte auszudrücken
  • zu wissen, was ich selbst im Moment brauche oder wirklich will
  • ihr Leben unabhängig von der Meinung anderer zu gestalten
  • sich Konflikten, Aussprachen und unerledigten Situationen zu stellen 
  • wiederkehrende Träume zu verarbeiten
  • sich von starren Mustern, Verhaltensweisen und Glaubenssätzen zu lösen
  • Abstand zu nehmen von alten Geschichten, Sorgen, Fantasien, Zukunftsängsten, Zwängen, Grübeleien, Schuldgefühlen und Verletzungen
  • eigene Lebenskrisen und Phasen schwerer Entscheidungen leichter zu bewältigen
  • sich selbst und ihr eigenes Potential zu entdecken 

Die Voraussetzung für einen Besuch auf der Gestaltwiese ist,

dass SIE an SICH arbeiten wollen und Interesse an Ihrem eigenen Wachstum besteht.